Der Verein

Durch den Verein "Täter-Opfer-Ausgleich Landshut e.V" soll der Täter-Opfer-Ausgleich vorrangig in Landshut und im Landkreis Landshut ermöglicht werden. Seit der Gründung ist der "Täter-Opfer-Ausgleich Landshut e.V" für folgende Landkreise tätig: Landshut, Dingolfing-Landau, Erding, Freising und Rottal-Inn

Ziele des Vereins sind:

  • die Konfliktschlichtung und der Ausgleich zwischen Straftäter und Opfer im Jugendstrafrecht und schwerpunktmäßig im Erwachsenenstrafrecht, jeweils unter besonderer Berücksichtigung des Opferschutzes
  • und dadurch bedingt eine Verhütung von Kriminalität bzw. eine Verhinderung der Rückfälligkeit des Straftäters

Vorstand:

1. Vorsitzende : Karin Horn
2. Vorsitzender : Reinhart Hoffmann
Schatzmeister : Wigand Lüst